• Das Restrisiko im Apothekenbetrieb

    Die Beweislastumkehr ist für Apotheker ein entscheidender Vorteil!

  • Beratungskonzept

    Erfahren Sie im persönlichen Gespräch, welche Versicherung für Sie sinnvoll sein kann und welcher Versicherer das für Sie beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

  • Versicherungskonzept - PharmaRisk® OMNI

    Für alles gibt es eine Police - wir haben eine Police für alles.

  • Die PharmaRisk® OMNI - Tarifbeitrag

    Für alles gibt es eine Police - wir haben eine Police für alles.

  • Die PharmaRisk® OMNI - Leistungen

    Eine einzige Versicherung für alle betrieblichen Gefahren

  • Die PharmaRisk® OMNI - Downloads

    In diesem Bereich können Sie alle Produktformulare und Dokumente einfach herunterladen und ausdrucken.

  • Kontaktformular

    Wir sind für Sie da - online, telefonisch oder vor Ort

PharmaRisk® OMNI
All-Inklusive Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
PharmaRisk® FLEX
Die flexible Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
PharmaRisk® FIXUM
Fixe Versicherungsprämie bei umfassendem Versicherungsschutz
PharmaRisk® TRUST
Rezepte sind das Kapital Ihrer Apotheke
PharmaRisk® CYBER
Apotheken sicher im Netz
PharmaRisk® INFEKT
Diese Pandemieversicherung schützt auch bei Corona-Virus

Das Restrisiko im Apothekenbetrieb

 

Unter Restrisiko versteht man das trotz aller vorgenommenen technischen, verfahrenstechnischen und wirtschaftlichen Risikominderungen verbleibende Risiko einer technischen Anlage, eines Ereignisses, Systems oder eines sonstigen Vermögenswerts.

Risiken sind im Apothekenalltag allgegenwärtig. Sie als Apothekerin oder Apotheker müssen diese branchenspezifischen Risiken zunächst im Rahmen der Risikowahrnehmung überhaupt erkennen und einer Risikoanalyse unterziehen, um sie danach mit ihren Zielen zu konfrontieren. Sind die Risiken im Hinblick auf die Ziele zu hoch, müssen Sie als Apothekeninhaber Risikobewältigung betreiben. Das geschieht konkret durch Risikovermeidung, Risikominderung, Risikokompensation, Risikodiversifizierung, Risikoüberwälzung oder Risikovorsorge.


Sollen diese Maßnahmen das vorhandene Risiko nicht völlig ausschalten, verbleibt das Grenzrisiko. Als Grenzrisiko bezeichnet man die allgemein akzeptierten Gefahren eines technischen Zustandes, Ereignisses oder Prozesses. Notwendige Risikobewältigung führt zum Grenzrisiko, darüber hinaus gehende Risikobewältigung zum Restrisiko. Das Restrisiko ist also stets kleiner als das Grenzrisiko. Ist das vorhandene Risiko dagegen größer als das vertretbare Grenzrisiko, liegt eine Gefahr vor.

Der „Faktor Mensch“ birgt ein schwer zu kalkulierendes Risiko. Neben der möglichen vorsätzlichen Ausnutzung einer technischen Gefahr durch Apothekenmitarbeiter sind auch unbeabsichtigte menschliche Fehler bei mangelnder Sorgfalt nicht auszuschließen.

Risiken gehören zu unserem Leben und lassen sich nicht vollkommen abschaffen. Sie wollen jedoch speziell für den Apothekenbetrieb sorgsam analysiert sein, damit nicht wirklichkeitsfremde Katastrophen-Szenarios den Blick auf die Realität verstellen.

 

Die Beweislastumkehr ist für Apotheker ein entscheidender Vorteil!

Sie bringt ein Stück mehr Gerechtigkeit in eine komplizierte Materie. Denn im Schadensfall müssen nicht mehr Sie als versicherungstechnischer Laie nachweisen, dass ein ersatzpflichtiges Ereignis vorliegt, sondern der Versicherer hat den Beweis zu erbringen, dass der angezeigte Schaden nicht unter den Versicherungsschutz des Vertrages fällt.

 

Ein beruhigendes Gefühl

Sie brauchen nicht zu überlegen, welche Gefahren versichert und welche nicht versichert sind. Versichert sind nämlich alle bekannten und sogar die noch unbekannten Gefahren, sofern sie nicht ausdrücklich ausgeschlossen sind.

 

Mit der Beste-Leistungs-Garantie zum optimalen Versicherungsschutz

Apotheken zählen in Deutschland zu den bestorganisierten Unternehmen, trotzdem können auch in einem gut geführten Apothekenbetrieb durch den Faktor Mensch Fehler gemacht werden. Damit Sie als Apothekerin oder Apotheker auf Leistungen nicht verzichten müssen, wurde von uns die Beste-Leistungs-Garantie entwickelt. Diese besondere Leistung von ApoRisk kommt erst dann zum Tragen, wenn es eigentlich zu spät ist: nämlich im Schadensfall. Ist der entstandene Schaden nicht oder nicht im gleichen Umfang versichert, kann sich die Apothekerin oder der Apotheker auf diese Garantie berufen. Der Schaden wird dann entsprechend reguliert.

Die Beste-Leistungs-Garantie ist ein attraktiver und wichtiger Bestandteil im Rahmen von Apothekenversicherungen. Geboten ist es dann immer, sich gegen möglichst alle bestehenden Apothekenrisiken abzusichern, was sich bei den verschiedenen Versicherungskonzepten für Apotheken meistens sehr schwierig darstellt. Mit einem Vertrag mit Beste-Leistungs-Garantie sichert man sich den Versicherungsschutz, den die leistungsstärkste Versicherung für die Apothekenbranche im entsprechenden Fall bieten würde.

Um wirklich ein gutes Sicherheitsgefühl aufgrund eines umfassenden Versicherungsschutzes mit allen benötigten Leistungen zu bekommen, bieten sich die Verträge an, die die so genannte Beste-Leistungs-Garantie in ihren Versicherungsbedingungen verankern. Unserem Kenntnisstand nach gibt es derzeit keine anderen Anbieter mit dieser besonderen Vereinbarung. Diese allumfassende Garantie sorgt in einem Schadenfall für eine Erweiterung des Versicherungsschutzes. Das kommt dann zum Tragen, wenn die eigene Versicherung die Leistung verweigert, weil der Schaden angeblich nicht versichert wäre, dieses möglicherweise bei anderen Anbietern in Deutschland aber der Fall ist. Das kann sich dann nicht nur auf die Art des Schadens beziehen, sondern auch auf die Höhe der notwendigen Entschädigungssumme.

Grundsätzlich kann man bei einer Apothekenversicherung mit der Vereinbarung der Beste-Leistungs-Garantie also von einer Kombination aller Leistungen der deutschen Versicherer sprechen, mit der man in jedem Fall abgesichert ist, wenn auch nur ein Versicherungsunternehmen für den Schaden gerade stehen muss.

Die Bestands- und InnovationsGarantie von ApoRisk deckt nahezu alle versicherbaren Schadensfälle ab.


Information | Leistungen | Prämien | Download

  • Die Versicherung mit Konzept

    PharmaRisk® OMNI | Für alles gibt es eine Police - wir haben eine Police für alles.

Wir kennen Ihr Geschäft, und das garantiert Ihnen eine individuelle und kompetente Beratung

Sie haben einen Beruf gewählt, der weit mehr als reine Erwerbstätigkeit ist. Sie verfolgen im Dienste der Bevölkerung hohe ethische Ziele mit Energie, fachlicher Kompetenz und einem hohen Maß an Verantwortung. Um sich voll auf Ihre Aufgabe konzentrieren zu können, erwarten Sie die optimale Absicherung für die Risiken Ihrer Berufsgruppe.

Sie suchen nach Möglichkeiten, Ihre hohen Investitionen zu schützen und streben für sich und Ihre Angehörigen nach einem angemessenen Lebensstandard, auch für die Zukunft.

  • Die PharmaRisk® FLEX

    Eine flexible Versicherung für alle betrieblichen Gefahren

Unter der kostenfreien Telefonnummer 0800. 919 0000 oder Sie faxen uns unter 0800. 919 6666, besonders dann, wenn Sie weitere Informationen zu alternativen Versicherern wünschen.

Mit der ApoRisk® FirmenGruppe steht Ihnen ein Partner zur Seite, der bereits nahezu 5.000 Apothekerinnen und Apotheker in Deutschland zu seinen Kunden zählen darf. Vergleichen Sie unser Angebot und Sie werden sehen, es lohnt sich, Ihr Vertrauen dem Versicherungsspezialisten für Ihren Berufsstand zu schenken.

Aktuell
Ratgeber
Vergleich
Beratung
Kontakt
  • Die PharmaRisk® CYBER

    Eine einzige Versicherung für alle Internetrisiken

Beratungskonzept

Risk Management: Professionelles Sicherheitsmanagement
Versicherungskosten-Check: Geld sparen mit dem richtigen Überblick
Sicherheitkompass: Die umfassenden Lösungen der ApoRisk
ApoLeitfaden: Das Leben steckt voller Risiken - Wir begleiten Sie sicher in Ihre Zukunft
ApoBusiness: Ihr betriebliches Sicherheitspaket
ApoPrivate: Ihr privates Sicherheitspaket
ApoTeam: Versicherungslösungen speziell für Angestellte

PharmaRisk OMNI: Eine einzige Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
PharmaRisk FLEX: Versicherungskonzept, flexibel wie Ihre Apotheke
SingleRisk MODULAR: Risiken so individuell wie möglich absichern
ApoRecht-Police: Mit berufsständischem Rechtsschutz immer auf der sicheren Seite
CostRisk-Police: Existenzsicherung - Ihr Ausfall bedeutet Stillstand
ApoSecura Unfallversicherung: Beruflich und privat bestens geschützt

Sicher in die Zukunft – www.aporisk.de

QR Code
Startseite Impressum Seitenübersicht Lexikon Checklisten Produktlösungen Vergleichsrechner