• Die PharmaRisk® Cyber

    Die Cyberversicherung für Apotheken

  • Beratungskonzept

    Erfahren Sie im persönlichen Gespräch, welche Versicherung für Sie sinnvoll sein kann und welcher Versicherer das für Sie beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

  • Die Vergleichsrechner Apotheke

    So wenig kostet Ihr Versicherungs-Schutz

  • Kontaktformular

    Wir sind für Sie da - online, telefonisch oder vor Ort

PharmaRisk® OMNI
All-Inklusive Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
PharmaRisk® FLEX
Die flexible Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
Die PharmaRisk® Cyber
Information

VergleichsrechnerDie Cyberversicherung für Apotheken



Apotheker sind gewappnet für die Herausforderungen der modernen Welt

Spätestens seit der weltweiten Cyberattacke durch die Erpressersoftware "WannaCry" ist es allen bewusst: Unternehmen jeglicher Art und Größe sind durch Hackerangriffe bedroht. Das Risiko ist nicht zu unterschätzen. Drei Viertel aller Unternehmen waren in der Vergangenheit schon einem solchen Angriff ausgesetzt. Cyber-Risiken zählen mittlerweile zu den größten Gefahren für Unternehmen. Die Cyber-Police setzt hier an und bietet ab dem 01. Mai 2018 kleinen oder großen Apothekenbetrieben eine geeignete Absicherung.

Über den bisher üblichen Versicherungsschutz sind die vielen neuen Risiken nicht gedeckt. Apothekerinnen und Apotheker können sich aber mit der Cyber-Police optimal gegen die Auswirkungen von Cyber-Vorfällen absichern. Das umfasst alle Vermögensschäden, die durch Verletzungen der Informationssicherheit entstanden sind. Betriebe erhalten umfassenden, bedarfsgerechten Versicherungsschutz in einer Police. Den passenden Support bietet eine Assistance-Hotline, die an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr zur Verfügung steht.

Die Cyber-Police bietet Absicherung von Folgekosten aus Cyber-Schadenfällen. Dies sind z.B. die Forensikkosten, die für die Ursachenermittlung entstehen, aber auch Kosten für Krisenkommunikation und PR-Maßnahmen.


Risiken auch bei Haftpflichtansprüchen berücksichtigen  

Außerdem ist die Cyber-Drittschadendeckung (Haftpflicht) abgesichert. Dieser Schutz dient der Befriedigung oder der Abwehr von Schadenansprüchen Dritter bei Verletzung der Informationssicherheit. Hier sind einige Erweiterungen inklusive, z.B. E-Paymentkosten (Ansprüche der E-Payment-Serviceprovider) oder Rechtsverteidigungskosten bei Straf-, Ordnungswidrigkeits- oder sonstigen behördlichen Verfahren. Daneben umfasst das neue Produkt zusätzlich noch eine Cyber-Eigenschadendeckung. Dieser Teil sichert eine Betriebsunterbrechung ab sowie die Wiederherstellung von Daten und Programmen.

Kunden können Versicherungssummen pauschal von 50.000 Euro bis zu 10 Mio. Euro wählen – höhere Versicherungssummen auf Anfrage. Die Versicherungssumme gilt für alle Deckungsbausteine. Bei Bedarf können individuelle Sublimits vereinbart werden. Zudem bieten die ApoRisk Versicherungsmakler auf Wunsch kostengünstige Präventionsangebote an.


Rahmenverträge reduzieren die Kosten

Durch Rahmenverträge von ApoRisk mit Standesorganisationen sind die Kosten einer Cyberversicherung für den Apotheker überschaubar. Das Kernstück der Zusammenarbeit zwischen ApoRisk und verschiedensten Standesorganisationen sind die Versicherungskonzepte zur effizienten Absicherung der Apothekenbetriebe, wie z.B. PharmaRisk. Sie sollen den Apotheker im Business unterstützen und ihm die nötige Sicherheitskomponente geben. Dabei sind besondere Leistungsmerkmale eine Bestands- und Innovationsgarantie. Diese umfasst die Mitnahme aller Leistungen des Vorversicherers sowie den auf dem Markt stets besten Versicherungsschutz bei einer Schadensregulierung. Darüber hinaus bietet ApoRisk mit der besten Marktpreisgarantie immer den günstigsten Preis bei vergleichbaren Leistungen.

Eine flexible Versicherung für alle betrieblichen Gefahren


Besonderheit einer Cyberpolice

Als Ergänzung für eine Apotheken-Geschäftsversicherung ist die Cyberversicherung eine wichtige Komponente. Für die PharmaRisk® Cyber von ApoRisk wurde eine spezielle Kalkulation für Nicht-Webshop-Apotheken durchgeführt: Die Prämie für diese Police ist im Vergleich zu den Webshop-Apotheken um rund 70 Prozent günstiger.

Leistungen

Apotheken sicher im Netz



Der beste Cyberangriff ist der, der nicht stattfinden kann – weil die Systeme sicher und die Kundendaten bestens geschützt sind vor dem Zugriff von Unbefugten. Doch vor allem Apothekenbetriebe werden zunehmend Opfer solcher Attacken.


Schützen Sie Ihr Unternehmen vor den Folgen von Cyber-Risiken

In den meisten Apotheken sind die Geschäftsabläufe heute ohne das reibungslose Funktionieren von IT und Internet undenkbar. Einen Ausfall dieser Systeme können sich Apothekenbetriebe wirtschaftlich nicht leisten, da dies oft mit erheblichen Verlusten einhergeht. Zugleich steigen jedoch die Cyber-Risiken unaufhaltsam an, IT-Netzwerke werden immer öfter zur Zielscheibe digitaler Angriffe.


Ihre Vorteile der CyberRisk-Police im Überblick

  • umfangreicher finanzieller Schutz gegen IT- und Cyber-Risiken
  • speziell für die Bedürfnisse von Apothekenbetriebe entwickelt
  • alle relevanten Schäden in einer Police abgedeckt
  • flexible Absicherung dank modularem Baukastenkonzept




Die Details zur CyberRisk-Police

Welche Gefahren können bei einer Cyber-Versicherung versichert werden?


Mit dem Abschluss einer CyberRisk-Police können Sie sich u.a. gegen folgende Gefahren schützen

  • Zum Beispiel: Diebstahl von Kreditkartendaten
  • Der Fehlbedienung oder vorsätzlichen Veränderung von Programmen und Daten auf der eigenen EDV-Anlage
  • Groß angelegten Hackerangriffen


Was leistet eine CyberRisk-Versicherung im Schadenfall?

  • Ausgleich von Haftpflichtansprüchen
  • Erstattung von Vermögensschäden durch Internetbetrug
  • Deckung von Informationskosten als Folge von Datenschutzverletzungen
  • Datenwiederherstellung
  • Erstattung von Ertragsausfall und Mehrkosten
  • Krisen- und Reputationsmanagement
  • Aufkommen für Sachverständigenkosten/Forensik


Für welche Unternehmen wurde CyberRisk-Versicherung konzipiert?

  • Apothekenbetriebe mit hoher Abhängigkeit der Geschäftsprozesse von der Verfügbarkeit des Internets bzw. der IT-Systeme
  • Apothekenbetriebe, die über das Internet Geschäft generieren, wie zum Beispiel Apotheken-Webshops
  • Apothekenbetriebe, die große Mengen personenbezogener Daten verwalten
  • Apothekenbetriebe mit einer komplexen IT-Landschaft und hohem Vernetzungsgrad


Modulares Konzept für individuellen Versicherungsschutz

Abhängig von der Apothekenbranche und dem Geschäftsmodell hat jedes Unternehmen seinen eigenen Risikobedarf. So ist für einen Webshop der Ausfall des Internetportals existenzgefährdend, für einen Steuerberater können Datenschutzverletzungen bedrohlich sein. Die CyberRisk-Police berücksichtigt diese spezifischen Anforderungen: Dank flexibel kombinierbarer Bausteine lässt sich der Versicherungsschutz Ihren individuellen Bedürfnissen anpassen.

Netzwerk



Zehn Tipps für mehr IT-Sicherheit


Tipp 1:

Apothekenleitung involvieren

Immer häufiger beschneidet das Apothekenmanagement das vorgesehene Budget aus Renditegründen. Wichtig: Informieren und sicherstellen, dass die Apothekeninhaber die Tragweite des Sicherheitsprojekts erkennen.

Tipp 2:

Bestandsanalyse durchführen

Für die Cyberattacken wird empfohlen, dass die Geräte und die dafür vorgesehenen Lösungen katalogisiert werden. Dabei dürfen die Rechteverwaltung, sowie das Sicherheitsbewußtsein und interne und externe Gefahren nicht vernachlässigt werden.

Tipp 3:

Arbeitsgruppe aufbauen

Die aufeinanderfolgenden Punkte sollten von einer zentralen Abteilung abgestimmt werden. Sicherheitslücken könnten übersehen werden, da Silos nicht effizient genug sind.

Tipp 4:

Sicherheitsstrategie entwickeln

Die Kosten für die Sicherheitsmaßnahmen sind zu prüfen und dabei ist das tragbare Risiko richtig zu justieren. Demzufolge kann das Budget- und Personal-Szenario entworfen werden.

Tipp 5:

Verfügbaren Geldbetrag verhandeln

Damit die Verhandlungen sich konstruktiver gestalten und die Ausgaben besser nachvollzogen werden können, ist eine frühzeitige Einbindung der Apotheken-Mitarbeiter in das IT-Sicherheitsprojekt notwendig.

Tipp 6:

Sicherheitsrichtlinien ausarbeiten

Die Sichheitsrichtlinien müssen unternehmensweit ausgearbeitet werden. Diese sollten auch alle notwendigen Compliance- und sonstigen gesetzgeberischen Aspekte berücksichtigen.

Tipp 7:

Systeme und Updates installieren

Um die aktuellen Updates kommt man nicht herum, auch die modernen Systeme und Lösungen, die es mit fortschrittlichen Attacken aufnehmen, sind essenziell.

Tipp 8:

Schulungen planen
Wer wird wie oft zu welchen Themen aus- beziehungsweise fortgebildet? Diese Maßnahme erfordert einen zielorientierten Schulungsplan.

Tipp 9:

Der Apothekenleitung berichten

Die Apothekenleitung wird durch regelmäßige Berichterstattung sensibilisiert und bleibt nachhaltig dem Sicherheitsprojekt treu.

Tipp 10:

Kontrollschleife einbeziehen

Die Effizienz neuer Maßnahmen und Strukturen regelmäßig durchleuchten. Dabei werden neue Gefahren, Lösungen am Markt sowie Organisationsveränderungen berücksichtigt.



Warum eine CyberRisk-Versicherung?

Einer der vielen Gründe für diese neue Versicherungslösung ist, dass bestehende Verträge weitgehend Ausschlüsse für Cyber-Risiken haben. Die Fakten zeigen: Versicherungen zur digitalen Gefahrenabwehr sind wichtiger geworden als je zuvor. Nicht nur große Unternehmen, auch kleinere Apothekenbetriebe sind häufig Ziel von Cyber-Attacken. Besonders kleine Firmen unterschätzen meistens die Gefahr eines Angriffs, weshalb eine Cyberversicherung nicht nur für die großen Unternehmen wichtig ist. Wer mit sensiblen Daten arbeitet, kommt sicherlich nicht um eine Cyber-Versicherung rum, lautet die Empfehlung von ApoRisk.

Eine flexible Versicherung für alle betrieblichen Gefahren

Sie als ApothekerIn haben unterschiedliche Anforderungen. Um dem optimal gerecht zu werden, bieten wir Ihnen neben maßgeschneiderten Lösungen auch variable Bausteinprodukte speziell für Ihre Branche.

Prämien

Für Ihre Sicherheit



Cyber-Kriminalität wird oft unterschätzt. Tatsache ist aber, dass es sich inzwischen um ein alltägliches Phänomen handelt. Denn jeder Apothekenbetrieb verfügt über Daten, die von hohem Interesse für Hacker sind. Konto- und Kreditkartendaten, Gesundheitsdaten und sonstige personenbezogene Daten, zum Beispiel vom Personal, können für kriminelle Zwecke missbraucht werden.

Oder Hacker dringen in Ihr System ein, die Ihre Produktionsanlagen steuern und legen Ihren Betrieb lahm. Im schlimmsten Fall werden Konstruktions- oder Entwicklungsdaten gestohlen oder Ihre Daten werden verschlüsselt.

Bei den Versicherungen von ApoRisk profitieren Sie von einem ausgezeichneten Preis- Leistungs-Verhältnis. Die CyberRsik-Versicherung ist besonders günstig und den gewünschten Leistungsumfang können Sie ganz nach Ihrem individuellen Sicherheitsbedürfnis zusammenstellen. Neben der Erreichbarkeit rund um die Uhr gehört bei uns die Betreuung durch qualifizierte Mitarbeiter und eine reibungslose Schadenabwicklung zum perfekten Service dazu.



Cyber-Versicherung

Versicherte Gefahrengruppen und Schäden

Cyber-Kostenpositionen

  • Benachrichtigungskosten und Callcenter-Leistungen
  • Krisenkommunikation und PR-Maßnahmen
  • Aufwendungen vor Eintritt des Versicherungsfalls

Cyber Drittschäden:

  • Rechtswidrige elektronische Kommunikation
  • E-Payment
  • Vertragliche Schadenersatzansprüche
  • Vertragliche Haftpflicht bei Datenverarbeitung durch Dritte
  • Rechtsverteidigungskosten

Cyber Eigenschäden

  • Betriebsunterbrechung/Unterbrechungsschaden
  • Mehrkosten
  • Wiederherstellung von Daten und Programmen
  • Entfernung der Schadsoftware
  • Deckungserweiterungen
    Elektronischer Zahlungsverkehr, Versand von Waren, Cyber-Erpressung




Apotheke (ohne Versand)



Angebot 1

Prämie (inkl. eventueller Deckungserweiterungen)

Gewählte Selbstbeteiligung (SB) in

500 EUR

Versicherungssumme
für Cyber-Kostenpositionen

100.000 EUR

Versicherungssumme
für Cyber Drittschäden

100.000 EUR

Versicherungssumme
für Cyber Eigenschäden

100.000 EUR

GesamtJahresnettoprämie
z.Zt. gültiger Versicherungsteuer 19,0%

315,09 EUR

 

 

Angebot 2

Prämie (inkl. eventueller Deckungserweiterungen)

Gewählte Selbstbeteiligung (SB) in

500 EUR

Versicherungssumme
für Cyber-Kostenpositionen

250.000 EUR

Versicherungssumme
für Cyber Drittschäden

250.000 EUR

Versicherungssumme
für Cyber Eigenschäden

250.000 EUR

GesamtJahresnettoprämie
z.Zt. gültiger Versicherungsteuer 19,0%

458,15 EUR

 

 

Angebot 3

Prämie (inkl. eventueller Deckungserweiterungen)

Gewählte Selbstbeteiligung (SB) in

500 EUR

Versicherungssumme
für Cyber-Kostenpositionen

500.000 EUR

Versicherungssumme
für Cyber Drittschäden

500.000 EUR

Versicherungssumme
für Cyber Eigenschäden

500.000 EUR

GesamtJahresnettoprämie
z.Zt. gültiger Versicherungsteuer 19,0%

633,00 EUR

 

 

Angebot 4

Prämie (inkl. eventueller Deckungserweiterungen)

Gewählte Selbstbeteiligung (SB) in

500 EUR

Versicherungssumme
für Cyber-Kostenpositionen

1.000.000 EUR

Versicherungssumme
für Cyber Drittschäden

1.000.000 EUR

Versicherungssumme
für Cyber Eigenschäden

1.000.000 EUR

GesamtJahresnettoprämie
z.Zt. gültiger Versicherungsteuer 19,0%

1.010,74 EUR

 

 



Apotheke (mit Versandanteilen)



Angebot 1

Prämie (inkl. eventueller Deckungserweiterungen)

Gewählte Selbstbeteiligung (SB) in

500 EUR

Versicherungssumme
für Cyber-Kostenpositionen

100.000 EUR

Versicherungssumme
für Cyber Drittschäden

100.000 EUR

Versicherungssumme
für Cyber Eigenschäden

100.000 EUR

GesamtJahresnettoprämie
z.Zt. gültiger Versicherungsteuer 19,0%

823,92 EUR

 

 

Angebot 2

Prämie (inkl. eventueller Deckungserweiterungen)

Gewählte Selbstbeteiligung (SB) in

500 EUR

Versicherungssumme
für Cyber-Kostenpositionen

250.000 EUR

Versicherungssumme
für Cyber Drittschäden

250.000 EUR

Versicherungssumme
für Cyber Eigenschäden

250.000 EUR

GesamtJahresnettoprämie
z.Zt. gültiger Versicherungsteuer 19,0%

1.261,95 EUR

 

 

Angebot 3

Prämie (inkl. eventueller Deckungserweiterungen)

Gewählte Selbstbeteiligung (SB) in

500 EUR

Versicherungssumme
für Cyber-Kostenpositionen

500.000 EUR

Versicherungssumme
für Cyber Drittschäden

500.000 EUR

Versicherungssumme
für Cyber Eigenschäden

500.000 EUR

GesamtJahresnettoprämie
z.Zt. gültiger Versicherungsteuer 19,0%

1.651,00 EUR

 

 

Angebot 4

Prämie (inkl. eventueller Deckungserweiterungen)

Gewählte Selbstbeteiligung (SB) in

500 EUR

Versicherungssumme
für Cyber-Kostenpositionen

1.000.000 EUR

Versicherungssumme
für Cyber Drittschäden

1.000.000 EUR

Versicherungssumme
für Cyber Eigenschäden

1.000.000 EUR

GesamtJahresnettoprämie
z.Zt. gültiger Versicherungsteuer 19,0%

2.350,89 EUR

 

 

Selbstbeteiligung

Der Versicherungsnehmer beteiligt sich je Versicherungsfall mit folgender Selbstbeteiligung:
An jedem Vermögensschaden mit EUR 500 (jedoch keine Anwendung für Abwehrkosten im Rahmen der Drittschadendeckung und für forensische Untersuchungen.

Für Betriebsunterbrechung / Ertragsausfall / Mehrkosten gemäß Vertragsteil wird für die ersten 12 Stunden keine Entschädigung geleistet.



InnovationsGarantie

Die ApoRisk bietet die langfristige Sicherheit, Sie perfekt zu beraten. Bei Einführung einer neuen Produktgeneration erhalten Sie mit der Leistungs-Update-Garantie automatisch die verbesserten Leistungen – ohne dafür einen Cent mehr zu bezahlen.

* Unsere Referenzen weisen wir Ihnen produktbezogen gerne im Einzelnen nach.



Der garantiert beste Marktpreis.

ApoRisk gibt Ihnen mit der Beste-Marktpreis-Garantie die Sicherheit, dass Sie immer den besten Preis für Ihre Apotheken-Geschäftsversicherung erhalten – und das in ganz Deutschland!

Sollten Sie irgendwo einen günstigeren Preis für eine Apothekenversicherung von einem anderen Anbieter sehen, dann lassen Sie es uns wissen und wir erstatten Ihnen den zu viel gezahlten Versicherungsbeitrag garantiert zurück.

Vergleichsrechner

Und damit nicht genug – wir schenken Ihnen für Ihre nächste Prämienrechnung bei ApoRisk einen Gutschein über den gesamten Jahresbeitrag, damit Sie rundum zufrieden sind und sich bei uns gut aufgehoben fühlen. Denn bei uns gilt nach wie vor das Motto: Das Beste oder nichts.

» So funktioniert die Beste-Marktpreis-Garantie

 

Spartenübergreifend

Bestmögliche Leistung garantiert.


Mit Sicherheit bestens beraten:

Mit der Beste-Leistungs-Garantie. Dies ist eine optionale Leistung zur PharmaRisk-FLEX. Bietet eine Versicherung am deutschen Markt eine Leistung im Rahmen der versicherten Gefahren und Schäden, die noch nicht in der PharmaRisk-FLEX enthalten ist, können Sie uns im Schadenfall darüber informieren. Unser Rahmenvertragspartner reguliert den Schaden so, wie es unser Mitbewerber getan hätte.

Versicherungskonzept, flexibel wie Ihre Apotheke - PharmaRisk FLEX

Für Sie bedeutet das: Das gute Gefühl, die bestmögliche Leistung am Markt zu bekommen. Damit profitieren auch Sie als Apotheker oder Apothekerin von neuen oder höheren Leistungen anderer Versicherer.

» Die Bestands- und InnovationsGarantie



Das Beste oder nichts – PharmaRisk® FLEX


Ein flexibles Versicherungskonzept, jährlich exakt Ihrem Berufsrisiko als Apotheker angepasst. Das gibt Ihnen die Sicherheit, die Sie benötigen, um Ihren eigentlichen Aufgaben nachzugehen.

» Mit Konzept versichern



Information
| Leistungen | Prämien | Download

  • Die Versicherung mit Konzept

    PharmaRisk® OMNI | Für alles gibt es eine Police - wir haben eine Police für alles.

Wir kennen Ihr Geschäft, und das garantiert Ihnen eine individuelle und kompetente Beratung

Sie haben einen Beruf gewählt, der weit mehr als reine Erwerbstätigkeit ist. Sie verfolgen im Dienste der Bevölkerung hohe ethische Ziele mit Energie, fachlicher Kompetenz und einem hohen Maß an Verantwortung. Um sich voll auf Ihre Aufgabe konzentrieren zu können, erwarten Sie die optimale Absicherung für die Risiken Ihrer Berufsgruppe.

Sie suchen nach Möglichkeiten, Ihre hohen Investitionen zu schützen und streben für sich und Ihre Angehörigen nach einem angemessenen Lebensstandard, auch für die Zukunft.

  • PharmaRisk® FLEX

    Eine flexible Versicherung für alle betrieblichen Gefahren

Nutzen Sie unsere Erfahrung und rufen Sie uns an

Unter der kostenfreien Telefonnummer 0800. 919 0000 oder Sie faxen uns unter 0800. 919 6666, besonders dann, wenn Sie weitere Informationen zu alternativen Versicherern wünschen.

Mit der ApoRisk® FirmenGruppe steht Ihnen ein Partner zur Seite, der bereits nahezu 5.000 Apothekerinnen und Apotheker in Deutschland zu seinen Kunden zählen darf. Vergleichen Sie unser Angebot und Sie werden sehen, es lohnt sich, Ihr Vertrauen dem Versicherungsspezialisten für Ihren Berufsstand zu schenken.

Aktuell
Ratgeber
Vergleich
Beratung
Kontakt
  • Rechtsschutz mit Wettbewerbrecht

    Mit berufsständigem Rechtsschutz immer auf der sicheren Seite

Beratungskonzept

Risk Management: Professionelles Sicherheitsmanagement
Versicherungskosten-Check: Geld sparen mit dem richtigen Überblick
Sicherheitkompass: Die umfassenden Lösungen der ApoRisk
ApoLeitfaden: Das Leben steckt voller Risiken - Wir begleiten Sie sicher in Ihre Zukunft
ApoBusiness: Ihr betriebliches Sicherheitspaket
ApoPrivate: Ihr privates Sicherheitspaket
ApoTeam: Versicherungslösungen speziell für Angestellte

PharmaRisk OMNI: Eine einzige Versicherung für alle betrieblichen Gefahren
PharmaRisk FLEX: Versicherungskonzept, flexibel wie Ihre Apotheke
SingleRisk MODULAR: Risiken so individuell wie möglich absichern
ApoRecht-Police: Mit berufsständischem Rechtsschutz immer auf der sicheren Seite
CostRisk-Police: Existenzsicherung - Ihr Ausfall bedeutet Stillstand
ApoSecura Unfallversicherung: Beruflich und privat bestens geschützt

Sicher in die Zukunft – www.aporisk.de

Startseite Impressum Seitenübersicht Lexikon Checklisten Produktlösungen Vergleichsrechner